Zwei Fremde?


Uns’re Blicke treffen sich.
Fremd sind wir. Sind wir uns fremd?
Du bleibst du und ich bleib ich.
Fremd sind wir uns fremd

Freundlich nicke ich dir zu.
Doch du traust dem nicht.
Denn auch ich bin nur ein Fremder,
der nicht mit dir spricht.

Freunde könnten wir uns sein.
Fremd sind wir. Sind wir uns fremd?
Keinem fallen Worte ein.
Fremd sind wir uns fremd

Können wir das nächste Mal
etwas zu uns sagen?
Oder bleiben wir nur Fremde
mit zu vielen Fragen?

Leicht ist das nun wirklich nicht.
Fremd sind wir. Sind wir uns fremd?
Ein Versuch für dich und mich!
Denn: Fremd ist, wer nicht spricht.

Von Vivien Marie Rudek

[ssba]