Tag Archives: Reisen

Fernweh

Auf den Spuren von Sokrates und Platon

Wer mit dem Flugzeug nach Athen reist, sollte in jedem Fall einen Fensterplatz reservieren. Der Landeanflug ist nicht nur von Ägäis und ihre vielen kleinen Inseln geschmückt. Auch hohe Berge und ein Meer aus weißen Häusern verschönern die Aussicht. Doch was kann der Tourist eigentlich machen, wenn er gelandet ist? Interact nimmt euch für einen Tag mit nach Athen.

Continue reading

Wanderlust

„Heimat ist für mich die ganze Welt“

Nur mit Backpack, Laptop und Freundin reist Marcus Meurer durch die Welt. Viel mehr braucht der Berliner nicht zum Glück. Seine Arbeit erledigt der 37-Jährige von den exotischsten Orten aus. Als Gründer der digitale Nomaden Konferenz (DNX) erzählt er von seiner Unabhängigkeit und seinem Heimatgefühl. Continue reading

Brainstorm

Der deutsche Abenteurer

Weiße Tennissocken in speckigen Sandalen. Die kurze Hose setzt die krebsroten Schenkel geschickt in Szene. Den Touri-Rucksack auf den Schultern und die kleine Digitalknipse gesichert und geladen: der deutsche Tourist. Keine Angst, liebe Urlaubslandbewohner: Die haben viel mehr Angst vor euch als ihr vor ihnen. Laut einer Umfrage hat jeder zweite Deutsche Angst auf Reisen. Ob diese Angst sich auf die einheimischen Ausländer bezieht oder auf die Tatsache, weiter als drei Meter aus der Kleingartenkolonie entfernt zu sein, bleibt leider offen.

Hat der mutige Tourist das überwunden, trifft er schon auf die nächste Hürde: Regen, plötzlicher Sonnenschein, Windböen. Jeder fünfte Deutsche fürchtet sich vor solchen Naturkatastrophen. Zu Recht! Auf jeder Autobahn lauern Gefahren. Nur die Kühnsten wagen sich heutzutage noch in den Urlaub. Mit Tapferkeit und Heldenmut kehren schließlich 9 von 10 wieder zurück.

Von Leonie Gebhard

Foto: Lara Sagen

Fernweh

Barcelona – die Stadt der 1000 Bars

Ein kurzer Trip

Da ich meine letzten Sommermonate 2013 in der nordspanischen Region Katalunien ( sp. “Catalunya”) verbrachte und es mich so auch öfters in dessen Hauptstadt, Barcelona, verschlug, kam ich nicht umhin, diese großartige Stadt Ende September noch einmal zu besuchen. (… und es wird auch nicht das letzte Mal gewesen sein.)

Continue reading