Tag Archives: Leonie

Brainstorm

Nerd-Trend, my ass! 

Okay, fassen wir mal zusammen: Ich spiele Videospiele, unterhalte mich am liebsten in Memes, mein Haustier ist ein Kater und mein Lieblingsgetränk ist eisgekühltes Bier. Vertraut man den Ansichten, die so fleißig im Internet verbreitet werden („Wenn deine Frau zockt, heirate sie“, „Frauen, die Bier trinken, sind sexy“ und Ähnliches), müsste ich eigentlich die Königin der Männerwelt sein, richtig? Hahahahahahahahahaha. Nein. 

Continue reading

Muskelkater

„Wer sich selbst beherrscht, der kann auch viel mehr erreichen.“

Man kennt es aus Film und Fernsehen: Jackie Chan erledigt seinen Gegner mit einem präzisen Tritt, Bruce Lee hält seine Feinde gekonnt in Schach. Schreie, rasante Bewegungen und beeindruckende Kampfszenen. Was für viele Hollywood-Fantasie bleibt, lebt und lehrt Kerim Duygu: Er ist Martial-Arts-Profi und unterrichtet im Kampfkunst-Center Hannover alles von Karate über Schwertkampf bis hin zur Meditation. In einem Interview spricht er über Antrieb, Erfolg und Respekt. Continue reading

Brainstorm

Familienweihnachtsfeier-planungsdurcheinander

Ihr kennt das. Das Wort ist ebenso kompliziert wie der Sachverhalt.
Ich habe zu Weihnachten theoretisch vier Feiern abzudecken: engste Familie, Familie des Freundes, meine Großfamilie und die Geburtstagsfeier meiner Freundin. Die engste Familie ist immer Heiligabend dran und die Familie des Freundes am ersten Weihnachtsfeiertag. Meine Freundin hat am zweiten Feiertag Geburtstag und zu meiner eigenen Großfamilie gehe ich seit zwei Jahren nicht mehr, seit mir wieder eingefallen ist, dass Weihnachten das Fest der Liebe und nicht der Verlogenheit und Heuchelei ist.

Nun haben wir es dieses Jahr so geregelt, dass mein Freund und ich Heiligabend bei meiner engsten Familie verbringen und am ersten Weihnachtsfeiertag bei seiner Familie. So kann ich am zweiten Feiertag vormittags zu meiner Freundin fahren und mit ihr Geburtstag feiern. Klingt ja fast schon einfach, oder? Keine Sorge. Meine Großfamilie hat dieses Jahr nämlich beschlossen, dass gefälligst alle Mitglieder dieses Genpools die Weihnachtsharmonie genießen dürfen müssen. Dieses Jahr am zweiten Feiertag nachmittags. Außerdem hat mein Freund fürchterliche Angst davor, seiner Mutter mitzuteilen, dass ihr Goldjunge dieses Jahr als erster aus der gesamten Großfamilie Heiligabend bei einer anderen Sippe verbringen wird.

Also müssen wir jetzt noch meiner Großfamilie ehrlich mitteilen, dass wir die Feiertage lieber mit Menschen verbringen, denen wir öfter als einen Tag im Jahr am Herzen liegen, und meiner Schwiegermutter mitteilen, dass ihr Erstgeborener flügge geworden ist.
Und dann – tja, dann kann Weihnachten werden.
Frohes Fest.

Von Leonie Gebhard

Foto: Lara Sagen

Brainstorm

Der deutsche Abenteurer

Weiße Tennissocken in speckigen Sandalen. Die kurze Hose setzt die krebsroten Schenkel geschickt in Szene. Den Touri-Rucksack auf den Schultern und die kleine Digitalknipse gesichert und geladen: der deutsche Tourist. Keine Angst, liebe Urlaubslandbewohner: Die haben viel mehr Angst vor euch als ihr vor ihnen. Laut einer Umfrage hat jeder zweite Deutsche Angst auf Reisen. Ob diese Angst sich auf die einheimischen Ausländer bezieht oder auf die Tatsache, weiter als drei Meter aus der Kleingartenkolonie entfernt zu sein, bleibt leider offen.

Hat der mutige Tourist das überwunden, trifft er schon auf die nächste Hürde: Regen, plötzlicher Sonnenschein, Windböen. Jeder fünfte Deutsche fürchtet sich vor solchen Naturkatastrophen. Zu Recht! Auf jeder Autobahn lauern Gefahren. Nur die Kühnsten wagen sich heutzutage noch in den Urlaub. Mit Tapferkeit und Heldenmut kehren schließlich 9 von 10 wieder zurück.

Von Leonie Gebhard

Foto: Lara Sagen