Tag Archives: Jessica

Fernweh

Auf den Spuren von Sokrates und Platon

Wer mit dem Flugzeug nach Athen reist, sollte in jedem Fall einen Fensterplatz reservieren. Der Landeanflug ist nicht nur von Ägäis und ihre vielen kleinen Inseln geschmückt. Auch hohe Berge und ein Meer aus weißen Häusern verschönern die Aussicht. Doch was kann der Tourist eigentlich machen, wenn er gelandet ist? Interact nimmt euch für einen Tag mit nach Athen.

Continue reading

Journalismus

Was ist eigentlich „Onlinejournalismus”?

Wenn von webbasierten Medienangeboten gesprochen wird, ist häufig die Rede von „Onlinejournalismus“. Sowohl Wissenschaftler als auch Medienleute prägen mit diesem umgangssprachlichen Begriff häufig Debatten. Dabei haben Soziale Netzwerke, mobile Endgeräte und interaktive Technologien längst das Gesicht des Journalismus grundlegend verändert und neue journalistische Möglichkeiten geschaffen.


Continue reading

Heimat

Warum nennen wir sie nicht einfach „Nazis“?

Wöchentlich berichtet die „Lügenpresse“ von Demonstrationen am Montagabend im Osten Deutschlands. Berichtet wird hier von „Besorgten Bürgern“, die auf die Straßen gehen um ihre „Sorgen“ nach außen zu tragen. Ebenfalls in wöchentlichen Abständen berichten die gleichen Medien jedoch von Brandanschlägen auf Flüchtlingsheimen, Körperverletzung gegen Flüchtlinge oder auch Volksverhetzung. Da stellt sich die Frage: Kann man hier überhaupt noch von „Besorgten Bürgern“ sprechen?

Continue reading

Bühne

„Leider sind Gewohnheiten nur mit Schmerzen zu ändern“

Peter Holik ist Vereinsvorsitzender des Fährmannsfest Vereins und richtet jährlich das größte alternative Open-Air-Festival in der Region Hannover aus. Früher konnten die Gäste das Festival besuchen ohne Eintritt zahlen zu müssen. Das hat sich inzwischen geändert. In einem Interview spricht Holik über die Schwierigkeiten, Möglichkeiten, aber auch Hoffnungen eines Veranstalters. Continue reading

Fernweh

Der Sangria-Eimer auf Reisen

Des deutschen liebstes Reiseziel ist Mallorca. Das Institut Forsa hat nun eine Umfrage unter 9.500 Europäern durchgeführt. Dabei kam heraus, dass jeder zweite Deutsche Angst auf Reisen hat. Sind es die Geschichten von den Ballermann-Besäufnissen am Strand, die diese Angst verursachen? Continue reading